Suchbegriff eingeben:
Wir helfen gerne: Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr: +49 2244 9218 38 oder E-Mail schreiben
Kostenlose Lieferung
ab einem Bestellwert von 69 €

Rebsorte Carignan

Carinena / Samsó / Mazuelo

Exemplarische Darstellung rote Rebsorte

Beschreibung & Anbau

Carignan, auch Carinena, Carignano, Mazuelo oder Samsó genannt, ist eine rote Rebsorte, die die zweithäufigste weltweit ist. Ihren Namen hat sie durch die in Spanien liegende Stadt Carinena erhalten. Von diesem Ort aus hat sich der Carignan europaweit seit dem 12. Jahrhundert verbreitet. Angebaut wird sie heutzutage überwiegend in Languedoc, Frankreichs größtes Weinanbaugebiet. Zudem in Spanien, Italien, Kalifornien, sowie Algerien. Die Farbe der Traube ist sehr dunkel, der daraus gewonnene Rotwein sehr tannin-, säure- und gerbstoffreich. Meistens wird dieser Rotwein im Verschnitt mit anderen Sorten wie Cinsault und Grenache vermarktet, da er kaum einen eigenen, individuellen Charakter und eigene Finesse aufweist. Würden die hohen Erträge des Carignan konsequent beschnitten und fachkundig behandelt, so könnten durchaus sortenreine Weine daraus entstehen.

Geschmack & Genuss

Rotweine aus Carignan-Trauben haben einen Charakter, der zum einen an Beeren, Pflaumen und Sauerkirschen erinnert und zum anderen Noten edler Hölzer und Kaffee enthält. Erst mit einer langen Lagerzeit entfaltet sich die volle Tiefe dieser Rebsorte. Der hohe Tanningehalt ermöglicht es außerdem, dass sich Carignan-Wein im Barrique ausbauen lässt.


Weine mit Carignan

Edle Tropfen mit der Rebsorte


Mehr rote Rebsorten

Diese Sorten könnten Sie ebenfalls interessieren

Alle roten Rebsorten