Suchbegriff eingeben:
Wir helfen gerne: Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr: +49 2244 9218 38 oder E-Mail schreiben
Kostenlose Lieferung
ab einem Bestellwert von 69 €

Rebsorte Touriga Franca

Touriga Francesca

Exemplarische Darstellung rote Rebsorte

Beschreibung & Anbau

Die autochthone rote Rebsorte Touriga Franca ist auch unter dem Namen Touriga Francesca bekannt und kommt aus Portugal. Besonders viele Reben dieser Sorte stehen in den Weingebieten Dao und Douro. Im Douro nimmt sie ein Fünftel der gesamten Anbaufläche ein. Aus den Touriga Franca-Trauben entsteht vor allem Portwein. Die Sorte ist mit Touriga Nacional verwandt und weniger dicht, sowie weniger kräftig. Sie ist eine natürliche Kreuzung von Touriga Nacional und Marufo. Im Rebsortenspiegel Portugals nimmt die rote Rebe Platz 5 ein. Sie wächst auf 7.440 Hektar Rebfläche. Weltweit beträgt die Anbaufläche dieses Rotweins 11.590 Hektar (Stand 2010). Häufig wird die Sorte im Verschnitt mit Tinta Roríz (Tempranillo) und Touriga Nacional angeboten.

Geschmack & Genuss

Touriga Franca-Rotwein überzeugt mit betont fruchtigen Duftnoten. Er ist dicht, elegant und überzeugt mit Brombeer- und Johannisbeeraromen, sowie floralen Aromen (Rose, Veilchen, Blütenblätter und Wildblumen).


Weine mit Touriga Franca

Edle Tropfen mit der Rebsorte


Mehr rote Rebsorten

Diese Sorten könnten Sie ebenfalls interessieren

Alle roten Rebsorten