Suchbegriff eingeben:
Wir helfen gerne: Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr: +49 2244 9218 38 oder E-Mail schreiben
Kostenlose Lieferung
ab einem Bestellwert von 69 €

Rebsorte Muscadet

Melon de Bourgogne / Auxerrois gros

Exemplarische Darstellung weiße Rebsorte

Beschreibung & Anbau

Muscadet, auch unter Namen wie Auxerrois gros oder Später Weißer Burgunder bekannt, ist eine alte burgundische weiße Rebsorte. Sie wird in ihrem Herkunftsgebiet nur noch selten angebaut und lässt sich heute innerhalb des französischen Weinbaugebiets Loiré wiederfinden. Dort ist der Muscadet weit verbreitet. Sie wird insgesamt auf 12.483 Hektar in Frankreich angebaut (Stand 2007). Betrachtet man die weltweite Verbreitung, so sind ungefähr 14.000 Hektar bestockter Rebfläche bekannt. Eine DNA-Analyse aus dem Jahre 1999 lässt vermuten, dass diese Rebsorte eine (natürliche) Kreuzung der Sorten Pinot blac und Gouais blanc ist. Die Reben der Muscadet sind kräftig und bringen einen anständigen Ertrag. Die Weinlese findet relativ früh statt und findet ihre Vollendung im September. Weitere sechs Monate später ist der Muscadet-Wein fertig.

Geschmack & Genuss

Der Weißwein aus dieser Rebsorte ist geschmacklich eher neutral. Er ist schmeckt dezent fruchtig, nach Zitrone und grünem Apfel. Durch ein ausgedehntes Hefelager bekommt er mehr Frische und Fülle. Der Muscadet (Melon de Bourgogne) ist ein perfekter Begleiter für Fisch und Meeresfrüchte. Er harmoniert aber auch mit Käse, zartem Gemüse oder Obst. Auch helles Fleisch passt sehr gut zu diesem Wein.


Weine mit Muscadet

Edle Tropfen mit der Rebsorte


Mehr weiße Rebsorten

Diese Sorten könnten Sie ebenfalls interessieren

Alle weißen Rebsorten