Suchbegriff eingeben:
Wir helfen gerne: Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr: +49 2244 9218 38 oder E-Mail schreiben
Kostenlose Lieferung
ab einem Bestellwert von 69 €

Rebsorte Domina

Der Rotwein aus Franken

Exemplarische Darstellung rote Rebsorte

Beschreibung & Anbau

Domina ist eine rote Rebsorte, die durch die Kreuzung der Sorten Blauer Portugieser und Spätburgunder entstanden ist. Domina hat in wenigen Jahren nach der Züchtung im Jahr 1927 eine Anbaufläche von etwa 370 Hektar erreicht. Der Anbau findet hauptsächlich in Franken statt. Die Sorte hat in anderen Ländern außerhalb Deutschlands keinerlei Bedeutung. Die Reife findet mittelspät statt. Domina-Trauben sind auffallend blauschwarz und mittelgroß bis voluminös groß. Die dichtbeerige Rebe wird als qualitativ hochwertige Sorte eingestuft.

Geschmack & Genuss

Die farbintensiven Domina-Rotweine sind körperreich und riechen nach Brombeeren und einem Hauch Rauch. Sie schmecken nach Brombeere, Kirsche, grüner Paprika, Süßholz, Lakritz und Kaffee.


Weine mit Domina

Edle Tropfen mit der Rebsorte


Mehr rote Rebsorten

Diese Sorten könnten Sie ebenfalls interessieren

Alle roten Rebsorten