Suchbegriff eingeben:
Wir helfen gerne: Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr: +49 2244 9218 38 oder E-Mail schreiben
Kostenlose Lieferung
ab einem Bestellwert von 69 €

Rebsorte St. Laurent

Ein Rotwein aus der Burgunderfamilie

Exemplarische Darstellung rote Rebsorte

Beschreibung & Anbau

St. Laurent oder auch Saint Laurent geschrieben ist eine rote Rebsorte, die aus Frankreich stammt. Hauptsächlich wird sie in Österreich angebaut. Jedoch finden sich auch Reben in Deutschland – ein Südpfälzer Winzer hat der Sorte eine Renaissance verschafft. In Deutschland gibt es St. Laurent auf einer Rebfläche von 640 Hektar in der Pfalz, an der Nahe, der Mosel und in Baden. In geringen Mengen wird die Sorte auch in Tschechien und Kroatien angebaut. Es wird vermutet, dass St. Laurent durch eine natürliche Kreuzung zwischen einer Burgunder-Sorte und einem noch unbekannten Partner handelt.

Geschmack & Genuss

Meistens sind diese Rotweine sehr anspruchsvolle Weine, die sich besonders gut zur Sonntagstafel eignen. Sie enthalten einen mittleren Tanningehalt und ähneln aus qualitativer Sicht dem Spätburgunder. Die Weine der Rebe enthalten Aromen von Cassis, Pflaume, Heidelbeere und Banane. Auch würzige Aromen von Wachholder, Sternanis, Leder, Lebkuchen, Lakritze und Kaffee lassen sich in diesen Weinen finden. Die roten Weine passen je nach Fruchtigkeit neben kräftigen Gerichten und Wild auch zu leichteren Gerichten.


Weine mit St. Laurent

Edle Tropfen mit der Rebsorte


Mehr rote Rebsorten

Diese Sorten könnten Sie ebenfalls interessieren

Alle roten Rebsorten