Suchbegriff eingeben:
Wir helfen gerne: Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr: +49 2244 9218 38 oder E-Mail schreiben
Kostenlose Lieferung
ab einem Bestellwert von 69 €

Rebsorte Gaglioppo

Der kraftvolle Rotwein aus Kalabrien

Exemplarische Darstellung rote Rebsorte

Beschreibung & Anbau

Die alte Rotweinsorte Gaglioppo stammt vermutlich aus Griechenland, wird jedoch überwiegend im italienischen Kalabrien angebaut. Bereits in der Antike fand sie ihren Weg von Griechenland nach Süditalien. Die bestockte Rebfläche betrug in den 1990er Jahren weltweit 7.017 Hektar. Es wird außerdem vermutet, dass die Sorte mit den Rebsorten Aglianico und Magliocco Canino verwandt ist. Die Abstammung ist eindeutiger: Gaglioppo stammt von den Sorten Sangiovese und Mantonico Bianco ab. Die aus den Trauben gekelterten Rotweine sind alkoholreich. Oftmals wird die Sorte nicht nur mit anderen roten, sondern auch weißen Weinen verschnitten.

Geschmack & Genuss

Gaglioppo-Rotweine sind sehr kraftvoll. Im Aroma zeigen sie eine deutliche Note nach Rosen und dunklen Beeren. Aufgrund der fehlenden Feinheit und Komplexität werden sie oftmals mit Cabernet Sauvignon verschnitten.


Mehr rote Rebsorten

Diese Sorten könnten Sie ebenfalls interessieren

Alle roten Rebsorten