Wir helfen gerne: Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr: +49 2244 9218 38 oder E-Mail schreiben
Suchbegriff eingeben:
 
Meyer-Näkel Blauschiefer
trocken

Meyer-Näkel Blauschiefer

trocken Jahrgang 2017

Meyer-Näkel Blauschiefer überzeugt mit intensiver Frucht und dem Aroma dunkler Schokolade. Der trockene Rotwein hat rauchige Komponenten, Röstaromen durch den Barriqueausbau und elegante Tannine. Unser Tipp von der Ahr!

25,72€ 0,75l
-+
In den Warenkorb Zum Merkzettel
Zahlungsarten
Flasche: 0,75 Liter (34,29 € / 1 Liter) inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten.
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Hinweis: enthält Sulfite

Artikelnummer 900387
Wir empfehlen dazu:
  • Antipasti
  • Dunkles Fleisch
  • Geflügel
  • Gemüse
  • Hartkäse
  • Käse
  • Reifer Käse
  • Salate der Saison
  • Schnittkäse
  • Tapas
  • Weihnachtsbraten
  • Wurstwaren
  • Zum Braten

Der beerig-rauchige Rote mit Röstnoten

Der trockene Rotwein Meyer-Näkel Blauschiefer ist ein ganz besonderer Wein, bei dem jeder Genießer auf seine Kosten kommt. Er hat intensiv fruchtige Noten von dunklen Kirschen, Erdbeeren und andere Beeren, dezente Orangenaromen und leichte Schokoladenaromen. Hinzu kommen rauchige Komponenten und Röstaromen, die sich durch den 11 monatigen Ausbau im Barrique entwickelt haben. Meyer-Näkel Blauschiefer hat elegante Tannine und einen langen Abgang. Ein wahrer Wein für den Kenner und jeden, der es noch werden möchte! Wir empfehlen den Wein zu karaffieren und bei 15-17 °C zu genießen. Reichen Sie dazu Gerichte mit dunklem Fleisch und Geflügel, einen deftigen Braten oder einen frischen Salat. Machen Sie es sich mit Antipasti, Tapas, etwas Käse und einem Gläschen von Meyer-Näkel Blauschiefer vor dem Kamin gemütlich. Der komplexe Rotwein ist der ideale Begleiter an einem schönen Abend allein oder mit Ihrem Partner. Genießen Sie einfach mal den Moment und gönnen sich diesen Spätburgunder-Wein von der Ahr. Unser Weinberater-Tipp für jeden Rotweinliebhaber: Meyer-Näkel Blauschiefer!

  • Weinart: Rotwein
  • Herkunftsland: Deutschland
  • Herkunftsregion: Ahr
  • Besonderheit: 11 Monate Barriqueausbau
  • Säure: 4,4 g/l
  • Restzucker: 2,3 g/l
  • Alkohol: 13,5 %
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete
  • Rebsorte: Spätburgunder (Pinot Noir, Blauer Burgunder)
  • Trinktemperatur (Von - Bis): 15 - 17
  • Genußreife: 2018-2023
  • Winzer: Meyer-Näkel

Schmeckt/riecht nach

  • Beerig
  • Erdbeere
  • Fruchtig
  • Kirsche
  • Orangenblüte
  • Rauch
  • Röstaromen
  • Schokolade
  • Weiches Tannin

Passender Moment

  • Idealer Kaminwein
  • Komplexer Wein
  • Stunden zu zweit

Empfehlungen

  • karaffieren
  • Wein für den Kenner
  • Weinberater Tipp
  • zum Geburtstag

Weinexpertise

Wein-Expertise herunterladen

Alle wichtigen Informationen zu Ihrem Lieblingswein direkt zur Verfügung. Bei einer Bestellung in unserem Online-Shop erhalten Sie eine Weinexpertise zu jedem Wein komplett kostenlos. Falls Sie nicht so lange warten können, laden Sie sich hier Ihre Expertise vorab herunter:

Expertise herunterladen

Beliebte Weine

Unsere Kunden haben einen tollen Geschmack