Wir helfen gerne: Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr: +49 2244 9218 38 oder E-Mail schreiben
Kostenlose Lieferung
ab einem Bestellwert von 69 €
Versandkostenfrei
ab 69 € Bestellwert
Suchbegriff eingeben:
 

Gerovassiliou, Ktima



Über den Winzer

Die Domaine Gerovassiliou wurde von Evangelos Gerovassiliou begründet. Von 1976 bis 1999 war er Chefönologe auf dem bekannten Château Carras. Parallel dazu begann er 1983 mit der Wiederbelebung des Weinbaus in seiner Heimatstadt nur wenige Kilometer südwestlich von Thessaloniki. Die Hänge von Epanomi liefern die Trauben für die erstklassigen Weine des Gutes .Die Weinberge, die heute 72 Hektar umfassen, werden mit großer Sorgfalt gepflegt, naturbelassener Anbau ist hier selbstverständlich. Die Weinlese erfolgt per Hand. Gerovassiliou legt nicht nur Wert darauf, in der Weinherstellung den Einklang mit der Natur zu bewahren und die höchste Qualität zu erzielen, sondern ebenfalls allen Weinfreunden die Weinkultur nahe zu bringen. Diverse Veranstaltungen wie Seminare, Lehrveranstaltungen, Vorträge und Theater- und Musikvorstellungen und schließlich das Wein-Museum mit selbstgesammelten Exponaten bieten den Besuchern einen tiefen Einblick in die Welt des Weines.


Webseite: www.gerovassiliou.gr


Zahlen, Daten & Fakten


Jahresproduktion: | Anbaufläche: 72 Hektar
angebaute Rebotsorten: Assyrtiko, Chardonnay, Malagousia, Merlot, Sauvignon Blanc, Shiraz, Viognier


Anbaufläche


Der Boden der Weinberge, auf denen das Weingut Gerovassiliou arbeitet, sind sand- und tonhaltig. Die milden Winter und frischen Sommer schaffen hier die besten Voraussetzungen und ein ideales Ökosystem zur Kultivierung von Weinbergen. In seinem 56 Hektar großen Familien-Weinberg pflanzte Angelos Gerovassiliou autochthone Rebsorten wie Asyrtiko und Malagouzia, aber auch Sauvignon Blanc, Chardonnay, Viognier, Syrah und Merlot.