Suchbegriff eingeben:
Wir helfen gerne: Mo-Fr 15-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr: +49 2244 9218 38 oder E-Mail schreiben
Kostenlose Lieferung
ab einem Bestellwert von 69 €

Rebsorte Cabernet Franc

Der kleine Bruder des Cabernet

Exemplarische Darstellung rote Rebsorte

Beschreibung & Anbau

In der Weinwelt wird die rote Rebsorte Cabernet Franc, die seit Jahrhunderten im Bordeaux angebaut wird, oft als kleiner Bruder des Cabernet Sauvignon bezeichnet. Sie steht oftmals im Schatten seines großen Bruders, obwohl diese Sorte laut DNA-Analysen wahrscheinlich aus einer natürlichen Kreuzung entstanden ist. Auch die bekannte Sorte Merlot ist unter anderem aus dem Cabernet Franc entstanden – sie ist eine Kreuzung dessen mit einer vermutlich ausgestorbenen Rebsorte, der Magdeleine Noire des Charentes. Ungewiss bleibt jedoch, woher beziehungsweise woraus nun die Rebsorte Cabernet Franc entstanden ist. Vermutet wird jedoch, dass sie von Wildreben abstammt.

Geschmack & Genuss

Bei der Rebsorte Cabernet Franc ist die vegetabile Note im Bouquet typisch. Seine Geschmacksnoten reichen von dunklen Beeren wie schwarze und rote Johannisbeere, Himbeere und Brombeere, über nussige (Mandel), würzige (schwarzer Pfeffer, Anis, Kümmel, edelsüße Paprika, Zimt) bis hin zu holzigen Aromen.


Weine mit Cabernet Franc

Edle Tropfen mit der Rebsorte


Mehr rote Rebsorten

Diese Sorten könnten Sie ebenfalls interessieren

Alle roten Rebsorten